Chor - eine große singende Familie

"Ich bin fasziniert von der Mehrstimmigkeit und der Leidenschaft des Chores. Die Mitglieder lassen sich bedingungslos auf anspruchsvoller Ebene auf mich ein.“ so die Chorleiterin Agnes Nickel.         

Wie ihr seht, ist der Chor eine echt großartige Sache. Er trifft sich jeden Donnerstag um 15:45 Uhr nach dem Nachmittagsunterricht und dauert eine dreiviertel Stunde. In diesem Zeitraum kann jeder, der will, zum großen Chor kommen und mitmachen. Also auch ihr 😊. Danach ist der Kammerchor dran. Da könnt ihr aber nicht einfach so reinspazieren, denn die Mitglieder müssen erst bei der Chorleiterin Agnes Nickel vorsingen.

Sie entscheidet dann, ob ihr Teilnehmer_innen des Kammerchors werdet oder nicht. Aber wenn ihr Spaß am Singen habt und auch ein bisschen Talent, sollte das kein Problem sein 😉. Momentan befinden sich ungefähr hundert Sänger_innen im Chor. Doch, wie schon gesagt, ist der große Chor immer offen für neue Teilnehmer_innen. Aber das alles würde nie ohne unsere Chorleiterin funktionieren. Sie sorgt dafür, dass wir bei den großen Konzerten immer gut rüberkommen, selbst wenn es hinter den Kulissen manchmal ganz anders aussieht. Agnes Nickel ist jetzt schon seit 1999 die Leiterin des Chores, also dieses Jahr seit genau 20 Jahren. In all den Jahren hat sie nie die Freude an ihrem Job verloren. Wozu auch Lieder vom "Der König der Löwen“ beitragen, denn sie ist begeistert von ihrer Rhythmik und Melodik in Verbindung mit den tiefgründigen Texten. Aber auch die Inspiration und Unterstützung unter den Mitgliedern und die Förderung der jungen Dirigent_innen macht sie zu einer stolzen Chorleiterin. Und wie Agnes Nickel sagt: “Wir müssen uns keine Sorgen um die Zukunft des Chores machen, denn in diesen Mauern wird schon seit Anbeginn der Schule gesungen.“ Und dies wird sich auch in der Zukunft nicht ändern!!!

 

Medienscouts

Chortermine

Datum           Ereignis/Veranstaltung

   

23.11.2019

15:00-18:00 Uhr 

 Kammerchorprobe mit Kaffee u. Kuchen; Ehemalige sind herzlich willkommen (Aula, Haus 1)   

   

26.11.2019

16:30 Uhr 

 Kammerchorauftritt Kamingespräch Bad Doberan (14:00 Uhr Abfahrt am JBG)

   
12/2019  Musikalischer Adventskalender (täglich 2. große Pause im Foyer Haus 1)
   

19.12.2019

19:00 Uhr

 Weihnachtskonzert im Dom; 3. Block Generalprobe (Dom), Einsingen ab 18:00 Uhr;

 Kleidung: edelschwarz 

   
20.12.2019

 Treppensingen; 11:30 Uhr Haus II; 12:15 Uhr Haus 1; Einsingen ab 10:45 Uhr;

 Kleidung: bunt

   

23.12.2019

15:00-16:30 Uhr

 Kammerchor, Ehemalige, Instrumentensolisten; Probe für Heiligabend (Gemeindehaus/Dom)
   

24.12.2019

22:30 Uhr

 Mitternachtsmette (Kammerchor, Ehemalige, Christian Erdmann an der Orgel)

 Einsingen/Einspielen ab 21:45 Uhr im Dom; Kleidung: festlich (warm)

   

01.02.2020

10:30 Uhr

 Eröffnung des Tages der offenen Tür (Aula Haus I); Einsingen: 9:45 Uhr; Kleidung: bunt
   
06.02.2020

 Musicalfahrt nach Berlin zum Musical "Mamma Mia"

 Treff: 14:45 Uhr Parkplatz Gleviner Tor

   

27.02.2020

19:00 Uhr

 Benefizkonzert der Jahrgangsstufe 12
   

28.02.2020

19:00 Uhr

 Benefizkonzert der Jahrgangsstufe 12
   
13.03.-15.03.2020  Probenwochenende des Kammerchores in Schabernack
   
29.04.2020

 schriftliche Musikabiturprüfung

   
WICHTIG

 Einsatz des großen und des Kammerchores zu der schriftlichen Abiturprüfung und den

 mündlichen Musikabiturprüfungen erfolgt per Ansage und Aushang

   

19.05.2020

19:00 Uhr

 Frühlingskonzert in der Aula Haus I

 3. Block Generalprobe in der Aula Haus I

 Einsingen/Einspielen ab 18:00 Uhr

 Kleidung: edelbunt bzw. mit neuer Kreatividee

   
11.06.2020  3. Block Generalprobe für die Abiturzeugnisausgabe im Dom
   

12.06.2020

17:00-19:00 Uhr

 Abiturzeugnisausgabe im Dom

 Einsingen/Einspielen ab 16:00 Uhr

 Kleidung: edelschwarz

   

18.06.2020

19:00 Uhr

 Kammerchorparty bei Nickels

John-Brinckman-Gymnasium 

Am Wall 6

18273 Güstrow

 

Schulleiter: Jan Rädke

stv. Schulleiterin: Kathrin Kölpin

Schulsachbearbeiterin: Frau Bockholdt

E-Mail: Sekretariat@brinckman.de

Telefon: 0 38 43 / 68 66 93

Fax: 0 38 43 / 68 66 97