Fachschaft Deutsch

 

"Der Mensch ist Mensch nur durch Sprache.“

(Johann Gottfried von Herder)

 

Diesem Leitspruch folgt unser Fachbereich am „John-Brinckman-Gymnasium“ in Güstrow.

 

Von der Grammatikstunde über das Lesen und Verstehen klassischer und moderner Literatur bis hin zum großen Bühnenauftritt in Zusammenarbeit mit dem Ernst-Barlach-Theater reicht das Repertoire der Fachschaft Deutsch.

 

Für uns ist Deutsch mehr als nur Interpretation und Analyse, denn wir fördern unsere Schülerinnen und Schüler ebenfalls im Hinblick auf die sprach- und literaturwissenschaftliche Selbsterfahrung.

So bieten wir ein interessantes Lernportfolio, was über den normalen Deutschunterricht hinaus reicht:

 

  • Die Literaten können ihr Profil mit den Projekten zur Schreibförderung schärfen.
  • Den Schauspielern ist es möglich, ihr Talent in den Theaterkursen unter Beweis zu stellen.
  • Die Lyriker können an Poetry-Slam-Wettbewerben teilnehmen und ihrer Kreativität dabei freien
    Lauf lassen.

Als Chance und Verpflichtung für die Arbeit unserer Fachschaft sehen wir die Verbindung unserer Schule mit dem niederdeutschen Dichter John Brinckman als Namensgeber und dem international bekannten Schriftsteller Uwe Johnson als ehemaligen Abiturienten des John-Brinckman-Gymnasiums. Unser Ziel ist es, alle Schülerinnen und Schüler mit deren Werken vertraut zu machen.

 

Wir freuen uns auf dich oder up platt: Wi hoegen uns up di!

John-Brinckman-Gymnasium 

Am Wall 6

18273 Güstrow

 

Schulleiter: Jan Rädke

stv. Schulleiterin: Kathrin Kölpin

Schulsachbearbeiterin: Frau Bockholdt

E-Mail: Sekretariat@brinckman.de

Telefon: 0 38 43 / 68 66 93

Fax: 0 38 43 / 68 66 97